Angebot!

Fachkundemodul 3 „EMF In Der Kosmetik“

Ursprünglicher Preis war: 1.400,00 €Aktueller Preis ist: 754,00 €.

Lerninhalte:

  1. Physikalische Grundlagen hochfrequenter elektromagnetischer Felder
  2. Wirkung hochfrequenter elektromagnetischer Felder im Gewebe
  3. Grundlagen der Technik, Überblick über verschiedene Anlagentypen und deren Einsatzmöglichkeiten, auch Kombinations-Anlagen
  4. Risiken und Nebenwirkungen, Kontraindikationen
  5. Anwendung: Behandlung der Köperoberfläche
  6. Rechtliche Grundlagen
  7. Anforderungen an den Betrieb nach NiSV
  8. Schutzbestimmungen und Maßnahmen – Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
  9. Dokumentation nach NiSV
  10. Kund*innenberatung und Aufklärung
  11. Selbstständige Durchführung von unterschiedlichen Anwendungen unter fachärztlicher Aufsicht
  12. Prüfung

Artikelnummer: ArtNr-4 Kategorie: Schlagwort:

Was sind hochfrequente elektromagnetische Felder und welchen Einfluss haben sie auf das Gewebe im menschlichen Körper? Im NiSV-Fachkundemodul „EMF (Hochfrequenzgeräte) in der Kosmetik“ erlernen Sie wichtige Fakten zum richtigen Umgang mit kosmetischen Apparaten, die auf der Basis von EMF arbeiten. Wir vermitteln Ihnen einen Überblick über verschiedene Anlagentypen, Einsatzmöglichkeiten, über Kombinationsanlagen und über enthaltene Risiken. Auch rechtliche Grundlagen und geltende Arbeitsschutzbestimmungen im Umgang mit den EMF-Anlagen stehen im Mittelpunkt des Schulungsmodells.

 

Zum erfolgreichen Abschluss des Fachkundemoduls müssen 40 Lerneinheiten absolviert werden. 16 dieser Lerneinheiten werden als E-Learning über die digitale Plattform der NiSV GmbH absolviert.

Der Lernstoff wird selbstverständlich an den Präsenztagen in der Schulung wiederholt.

 

 

EMF in der Kosmetik Lerneinheiten (LE = 45 Min) Bemerkung
eLearning 16 LE (ca. 12 Std.) direkt nach der Buchung
Websiminar 12 LE (ca. 9 Std.)
Präsenz Theorie 4 LE (ca. 3 Std.) vor Ort
Präsenz Praxis 6 LE (ca. 4.5 Std.) vor Ort, unter fachärztliche Aufsicht
Prüfung 2 LE (ca. 1.5 Std.)
Gesamt: 40 LE (ca. 30 Std.)

1 Tag virtuelle Präsenzschulung von 9 - 19 Uhr.

1 Tag physische Präsenzschulung von 9 - 19 Uhr mit insgesamt 4.5 Std. Praxis.

Im Anschluss der physischen Präsenzschulung findet die schriftliche Abschlussprüfung (2 LE) mit 30 Multi Choice Fragen und 4 offenen Fragen statt.

 

 

Quelle:
BMU Fachkunderichtlinie NiSV, 10.03.2022

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr/Keine Rechtsberatung!

Zusätzliche Informationen

Zahlart

Direktverkauf, 6 Monatsraten

Termine (online)

25.06.2024, 24.07.2024, 05.08.2024, 19.08.2024

Termine (vor Ort)

Hilden: 28.06.2024, Hamburg: 26.07.2024, Hilden: 30.07.2024, Stuttgart: 09.08.2024, Hilden: 22.08.2024, Berlin: 30.08.2024, Hilden: 09.09.2024

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop